Schema Fristen-Grundsätze

In der nachfolgenden Tabelle sind die vertraglichen und ausservertraglichen Verjährungsfristen eingefangen:

Überblick Verjährungsfristen

Rechtsgrund

Rechtstitel

10 Jahre

5 Jahre

Ausnahme

OR 127

OR 128

Relative Frist

Absolute Frist

Vertrag

 

Erfüllungshaftung

x

     

Schadenersatzanspruch aus OR 97 Abs. 1 (Schlechtleistung)

x

     

Rückabwicklungsanspruch aus OR 109 Abs. 1 und aus OR 119 Abs. 2

x

     

Schadenersatzanspruch nach OR 109 Abs. 2 (Rücktrittsschaden)

x

     

Schadenersatzanspruch aus OR 97 Abs. 1 (Nichterfüllung)

 

x

   

Schadenersatzanspruch aus OR 107 Abs. 2 (positives Vertragsinteresse)

 

x

   

Verspätungsschaden nach OR 103 Abs. 1 (umstritten)

 

x

   

Vertragswidrige Körperverletzung oder Tötung nach OR 128a

 

 

3 Jahre 20 Jahre

Verzugszins

umstritten

x

(Bundesgericht: je nach Hauptanspruch)

x (Lehre)

x

(Bundesgericht: je nach Hauptanspruch)

   

Culpa in contrahendo

umstritten ob 10 Jahre (OR 127) oder 1 Jahr (OR 60)

(x)

 

(x)

 

Delikt

(unerlaubte Handlung)

 

Allgemein

   

3 Jahre

10 Jahre

SVG-Haftung

   

3 Jahre

10 Jahre

PrHG-Haftung

   

3 Jahre

10 Jahre

Tötung oder Körperverletzung

   

3 Jahre

20 Jahre

Kondiktion

(ungerechtfertigte Bereicherung)

     

3 Jahre

10 Jahre

 

Drucken / Weiterempfehlen: